Das Business Network Aachen ist der Kompetenzen-Pool mit praxisorientierten Angeboten für international agierende oder entsprechend interessierte Unternehmerinnen und Unternehmer sowie Führungskräfte, Verbände, wirtschaftsnahe Organisationen, Hochschulen und öffentliche Einrichtungen der Region Aachen.

In Zusammenarbeit mit der Stadt Aachen sowie namhafter Firmen, Institute und Behörden aus der Region, dient das Business Network Aachen als dynamische Plattform zur Intensivierung der persönlichen Kontakte, für den internationalen Erfahrungsaustausch und nicht zuletzt zur Bildung von Synergien unter den Beteiligten.

Innerhalb dieses lebendigen Pools von Kompetenzen lassen sich die Ressourcen, wirtschaftlichen Stärken und internationalen Beziehungen seiner Mitglieder bündeln und die Potenziale ihrer Vielfalt zur gemeinsamen Stärkung des Wirtschaftsstandorts Aachen auf dem nationalen und internationalen Wirtschaftsmarkt optimal nutzen. Schlicht:´International networking par excellence made in Aachen`.

Besonders zur Teilnahme angesprochen sind auch innovative, zukunftsorientierte selbständige Migrantinnen und Migranten mit ihren Erfahrungen als wichtige Gestaltungspartner für die kommunale, lokale und internationale Wirtschaftsentwicklung des Standortes. So ist die direkte Einbindung der Kompetenzen von Vertreterinnen und Vertretern des ständig wachsenden Anteils an von Migranten geführten Unternehmen – insbesondere auch in wissensintensiven Branchen, die sich zunehmend zu einer tragenden Säule der Wirtschaftsstruktur in der Stadt Aachen entwickeln – ein besonderer Vorteil für alle Beteiligten des auf Zukunft und Nachhaltigkeit setzenden multinationalen Business Network Aachen.

Kerntätigkeit dieses Pools sind regelmässige Veranstaltungen zu praktisch relevanten Themen rund um die Internationalisierung sowie zur Vorstellung der Potenziale und Möglichkeiten in ausgewählten Zielländern. Drehscheibe, Massgabe und Ziel sind dabei stets die gemeinsame Orientierung, der Wissensaustausch und die Entwicklung sowie die Umsetzung von Methoden zur erfolgreichen Begehung neuer Märkte bis hin zur Generierung und Förderung von entsprechenden Projekten.